Theater Mariahilf Rotating Header Image

Beinah schon Tradition …

… hat das Mitwirken einiger Darsteller und Darstellerinnen von Theater Mariahilf bei den Produktionen der Spielgemeinschaft Hohenrain, besser bekannt als Schlossspiele Reinthal.

Heuer dürfen Sie mit Gerhard Wonisch in der Rolle des Bräutigam aus der Provinz, Walther Nagler als dessen „falscher Freund“, sowie Ursula Perscha als wiederum dessen gewiefte Komplizin in der unbeschwerten Kömodie „Der Bräutigam aus der Provinz“ lachen. Mit dieser schwungvollen Komödie von Molieré, die im Original von 1669 „Monsieur de Pourceaugnac“ heißt und von Burkhard Minisdorfer gekonnt in Szene gesetzt wurde, ist beste Unterhaltung mit live Musik vorprogrammiert!

Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend im stimmungsvollen Taggerhof!

Übrigens: das Buffet, welches heuer erstmalig auch nach der Vorstellung geöffnet hat und damit Gelegenheit bietet, noch mit den Darstellern und Darstellerinnen gemütlich zu plaudern, wird heuer von Sarah Kugler und Renate Jagersbacher geleitet.

Alle Termine und Kartenreservierungen können Sie über die Homepage der Schlossspiele Reinthal ausfindig machen.

Auf Ihre gute Unterhaltung freut sich
Theater Mariahilf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.